^Nach oben

Vivian Chan, Klavier

Herbst 2014, W. A. Mozart: Klavierkonzert d-Moll KV 466

Vivian Chan wurde 1993 in München geboren. Mit 4 Jahren erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht.

Seitdem nahm sie an vielen Kursen von namhaften Professoren teil, unter anderem Prof. Karl-Heinz Kämmerling, Prof. Andreas Weber und Prof. Ian Fountain.

Bereits als Kleinkind war Vivian Chan Preisträgerin zahlreicher Klavierwettbewerbe, darunter Karl Lang, Grotrian Steinweg und „Jugend musiziert“. Sie erhielt einen ersten Preis in der Landesebene und sicherte sich so die Teilnahme auf Bundesebene. Außerdem nahm sie auch an Kammermusikwettbewerben teil. 2011 absolvierte Vivian Chan ihr Abitur und studiert seitdem an der Hochschule für Musik und Theater in München.